Ofenhorn 3235 m

Ofenhorn 3235 m


Programm
1. Tag Aufstieg Mittlenberghütte selbstständig
2. Tag Aufstieg Ofenhorn 3234 m über Hosandjoch Abstieg über Eggerscharte oder Hosandjoch

Unsere Leistungen
• 1 Nacht Hütte im Massenlager
• 1 x Halbpension • Bergführer
• für nicht SAC/DAV-Mitglieder +CHF 10.– pro Nacht

Übersicht



Daten
Daten Jedes Wochenende ab Juni bis Oktober für Ofenhorn.
Oder während der Woche nach Vereinbarung sowie Ausschreibung auf der Homepage

Anforderungen


Kondition: leicht
Technik: leicht

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 3 Personen pro Bergführer
CHF 380.– pro Person



Privattour mit Wunschdatum
Ofenhorn 3235 m

Lyskamm Signalkuppe – Dufourspitze – Monte-Rosa

Lyskamm Signalkuppe – Dufourspitze – Monte-Rosa


Vom Klein Matterhorn aus überschreiten wir die mächtigsten und schönsten Gipfel der Monte-Rosa-Gruppe. Ein einmaliges Erlebnis für sehr gut trainierte und erfahrene Bergsteiger.

Übersicht


Daten
Nach Vereinbarung sowie Auschreibung auf der Homepage

Anforderungen


Kondition: anspruchsvoll
Technik: anspruchsvoll

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen
pro Bergführer, CHF 1900.– pro Person



Privattour mit Wunschdatum
Lyskamm Signalkuppe – Dufourspitze – Monte-Rosa


Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat

Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat


Nicht nur der Gipfel zählt, auch der Weg hinauf soll ein Erlebnis sein. Darum steigen wir von der Almagellerhütte über einen leichten Blockgrat auf das Weissmies. Am nächsten Tag steigen wir über den Hohlaubgrat aufs Allalin. Dies ist ein schöner Firngrat mit einer kurzen interessanten Kletterpassage.

Übersicht



Daten
Nach Vereinbarung sowie Auschreibung auf der Homepage

Anforderungen


Kondition: mittel
Technik: mittel

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen
pro Bergführer, CHF 950.– pro Person



17. – 19.07.2023
Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat


01. – 03.09.2023
Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat


18. – 20.09.2023
Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat


Privattour mit Wunschdatum
Weissmies Südgrat / Allalin Hohlaubgrat

Berner Oberland – 3 x 4000er – Fiescherhörner – Finsteraarhorn

Berner Oberland – 3 x 4000er – Fiescherhörner – Finsteraarhorn


Die Berner Alpen zählen zu den schönsten Gebirgsmassiven in den Alpen. Im mittelschwierigen Bereich finden sich viele grossartige Anstiege. Die Touren sind nicht leicht, aber auch nicht schwierig. Guten Hochtourenerfahrung und mit Steigeisen sicher umgehen können, ebenso eine gute Kondition müssen Sie mitbringen.

Übersicht


Daten
Nach Vereinbarung sowie Auschreibung auf der Homepage

Anforderungen


Kondition: mittel
Technik: anspruchsvoll

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen
Pro Bergführer, CHF 1490.– pro Person



Privattour mit Wunschdatum
Berner Oberland – 3 x 4000er – Fiescherhörner – Finsteraarhorn


Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m – Piz Zapu 3996m

Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m – Piz Zapu 3996m


Aufstieg über die Fortezza und Piz Zapu 3996 m, Rif. Marco e Rosa, Piz Bernina 4049 m über Spallagrat, Rif. Marco e Rosa, Queren der Bellvista, Überquerung Piz Palü 3901 m, Abstieg Berghaus Diavolezza.

Übersicht


Daten
10. – 13.07.2023
31.07. – 03.08.2023
11. – 14.09.2023
Oder nach Vereinbarung sowie Ausschreibung auf der Homepage

Anforderungen


Kondition: mittel
Technik: anspruchsvoll

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen
Pro Bergführer, CHF 1550.– pro Person



10. – 13.07 2023
Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m


31. 07. – 03.08.2023
Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m


11. – 14.09.2023
Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m


Privattour mit Wunschdatum
Piz Bernina 4049m – Piz Palü 3901m

Nadelhorn 4327m

Nadelhorn 4327m


Eine klassische, grandiose Hochtour in beeindruckender Hochgebirgsatmosphäre.

Wir steigen auf der Normalroute über den NO Grat zum Gipfel auf 4327 m.

Programm

  1. Tag: Treffpunkt Saas-Fee. Aufstieg auf die Mischabelhütte 3350 m,
    oder Treffpunkt auf der Hütte abends.
  2. Tag: Wir steigen auf der Normalroute über den Nordostgrat zum Gipfel des
    Nadelhorns 4327 m. Ein grandioser Ausblick auf die Alpen als Belohnung.
    Abstieg zur Hütte und weiter nach Saas-Fee.

Unsere Leistungen
• 1 Nacht Hütte im Massenlager
• 1 x Halbpension
• Bergführer

Übersicht



Daten
27. – 28.06.2023
20. – 21.07. 2023
Oder nach Vereinbahrung und Ausschreibung auf der Hompage,

Anforderungen


Kondition: mittel
Technik: mittel

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 – Personen
Pro Bergführer, CHF 550.– pro Person


27. – 28.06.2023
Nadelhorn 4327m


20. – 21.07 2023
Nadelhorn 4327m



Privattour mit Wunschdatum
Nadelhorn 4327m

Mönch 4109m – Jungfrau 4158m

Mönch 4109m – Jungfrau 4158m


In den Berner Alpen findet sich kein ganz einfacher 4000er, aber Mönch und Jungfrau sind zwei Gipfel, die für Leute mit etwas Erfahrung genussvoll zu besteigen sind.

Übersicht


Daten
20. – 21.Juni 2022
26. – 27.Juli 2022
09. – 10. August 2022

Oder nach Vereinbahrung und Ausschreibung auf der Hompage

Anforderungen


Kondition: mittel
Technik: mittel

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen
Pro Bergführer, CHF 950.– pro Person


20.06.2022 – 21.06.2022
Mönch 4109m – Jungfrau 4158m


26.07.2022 – 27.07.2022
Mönch 4109m – Jungfrau 4158m


09.08.2022 – 10.08.2022
Mönch 4109m – Jungfrau 4158m



Privattour mit Wunschdatum
Dom 4545m


Dom 4545 m

Dom 4545 m


Es ist ein imposanter Gipfel in der Mischabelgruppe und die Tour ist technisch eher einfach.

Der Dom ist der höchste, ganz auf Schweizer Boden gelegene 4000er.

Programm
1. Tag: Treffpunkt nach Absprache in der Domhütte vor dem Nachtessen.
Sie Steigen selbständig auf die Domhütte 2940 m.

2. Tag: Frühe Tagwache und Frühstück. Aufstieg über Moränenwege zum Gletscher
über den Festi Gletscher zum Festijoch 3722 m. Von hier besteigen wir den Dom
über den Hohberggletscher zum Gipfel des Dom 4545 m. Gletscheraufstieg.
Gleicher weg zurück zur Domhütte. Abstieg Randa, oder nochmals Übernachten.

Unsere Leistungen

  • Bergführer
  • Spesen Bergführer
  • Nicht Inbegriffen Halbpension

Übersicht



Daten
03. – 04. 07. 2023
22. – 23. 07. 2023
07. – 08. 08. 2023
30. – 31. 08. 2023

Anforderungen


Kondition: anspruchsvoll
Technik: mittel

Schwierigkeitsbewertung

Teilnehmerzahl und Preis
Durchführung ab 2 Personen pro Bergführer
2 Teilnehmer: CHF 640.– pro Person


03. 07. – 04.07.2023
Dom 4545m


22. – 23.07.2023
Dom 4545m


07. – 08.08.2023
Dom 4545m


30. – 31.08.2023
Dom 4545m



Privattour mit Wunschdatum
Dom 4545m